Aktuelles

spacer

    Neues aus dem Parlament

    Rot-Weiß-Rot Card

    Bundesminister Hundstorfer hat heute gemeinsam mit Bundesministerin Fekter und Bundesminister Mitterlehner den Begutachtungsentwurf für die im Regierungsprogramm vorgesehene Rot-Weiss-Rot-Karte (RWR-Karte) vorgestellt.

    Auf Vorschlag der Sozialpartner wird mit der RWR-Karte ein neues, kriteriengeleitetes Zuwanderungssystem für qualifizierte Arbeitskräfte auf Basis eines Punktesystems eingeführt. Durch die Rot-Weiß-Rot-Karte werden nicht mehr Menschen zuwandern als jetzt, sondern besser qualifizierte.

    Vorrang hat der in Österreich lebende Arbeitnehmer. Durch die Rot-Weiß-Rot-Karte werden Lücken am heimischen Arbeitsmarkt in Bereichen gefüllt, wo Hochqualifizierte, Schlüsselkräfte und Arbeitskräfte in Mangelberufen fehlen. Zudem wird ausländischen AbsolventInnen von österreichischen Universitäten und Fachhochschulen eine Option auf Beschäftigung in Österreich eröffnet.

    Bookmark and Share
    Nationalratsabgeordneter Johann Maier,   Auerspergstraße 42,   A-5020 Salzburg  | Tel +43-662-879396  | Kontakt: nr-maier@salzburg.co.at